Hochwertige Sexspielzeuge für Sie und Ihn – Satisfyer und Real Doll im Test

Was kann man heutzutage unter einer Real Doll verstehen?

Eine Real Doll im Jahre 2020 – was man vor 30 Jahren noch für übertriebene Science Fiction, für pure Phantasie gehalten hatte, sich gar nicht vorstellen konnte, ist heute Wirklichkeit. Interaktive Real Dolls, beinahe Androiden. Sie sind (als Zubehör sozusagen) in der Lage Emotionen zu verbalisieren, können ein Computerprogramm “langsam verlieben” fahren. Die Haut, die Augen, der Körper mit Sensorik ausgestattet – eine Real Doll kann heute alles enthalten, was computertechnisch machbar ist.

Real Doll

Kann eine Real Doll das Liebesleben von Männern wirklich interessanter gestalten?

Der Real Doll, dem Sexandroiden gehört die Zukunft des Sex. Keine Veranlassung, vor allem auch keine Möglichkeit sich gegen diesen Trend zur Wehr zu setzen. Die Real Doll, so Kenner und Fans der Sexpuppen (die natürlich überhaupt nichts mit aufblasbaren Plastikgedöhns zu tun haben) macht besseren Sex als jede Frau in Fleisch und Blut. Und sie ist anspruchs- und willenlos. Alle Infos zu den genialen neuen Real Dolls auf unserer Seite:  “www.lovetoy-erfahrung.de/real-doll-kaufen-shop-video/” Alles was Sie für Wissenswert halten. 

  • Computergesteuert 
  • Lebensechte Haut 
  • Realgewicht 
  • Geniale Sensorik 
  • Kommunikationsfähig

Real Doll das Liebesleben

Was hat künstliche Intelligenz mit der Real Doll zu tun?

Die zwei Komponenten AI und Roboter – also letztlich Real Doll, Liebespuppen – sind untrennbar miteinander verbunden. Und die Entwicklung auf diesen Gebieten wird in rasendem Tempo von der Industrie und dem Militär vorangetrieben. So profitieren also die Liebhaber von Androidsex von der generellen wissenschaftlichen Entwicklung. Bald werden die Sexpuppen, in allerlei Formen, ein großer Bestandteil unseres modernen Lebens sein. 

Schafft der Satisfyer für Frauen genügend Befriedigung?

Seit mit dem Womanizer von Amorelie vor etlichen Jahren der erste Pulsatorvibrator mit Vakuumeffekt auf den Markt geworfen wurde, lassen die begeisterten Kommentare in den sozialen Medien, Facebook, Instagram, Tumbir, Twitter, Videos in YouTube, nicht mehr nach. Der größte Vorteil des Toys: Hier kann man sich einen gigantischen Orgasmus abholen, ohne in die Vagina überhaupt einzudringen. Die Klitoris, die stimuliert wirtd, liegt außerhalb. Das Hymen bleibt erhalten.  

Satisfyer

Warum entscheiden sich immer mehr Frauen für den die Modelle von Satisfyer?

In der heutigen Konsumgesellschaft fällt es vielen Frauen unendlich schwer, überhaupt einen Orgasmus zu erkämpfen. Die Befriedigung durch den Mann ist meist von zu kurzer Dauer, das Vorspiel nicht intensiv genug, der Reiz nicht an der richtigen Stelle. Der Satisfiyer for women mit seinen diversen Modellen ist der wirklich direkte ins Lustzentrum der Frau. Fast aufdringlich lustvoll erotisch treibt der Klitoris-Stimulator Frau gnadenlos zum knalligen Höhepunkt. Ab in den Warenkorb, also damit.  

Fazit

Der Real Doll, der Sexpuppe und ihren Verwandten aus TPE wird eine phantastische Zukunft vorhergesagt. Immer mehr gleichen die Puppen in allen Belangen einem natürlichen Menschen. Bedingt durch eine gewisse soziale Kälte, kann sich der Mensch hier ein wenig künstliche Wärme, Kontakt erkaufen – und tut es auch in steigendem Maße. Der Pulsatormasturbator von Eis.de ist eine tolle Möglichkeit, Orgasmen zu haben, ohne dabei die Jungfräulichkeit zu verlieren. Zu kaufen ist die Sex Doll, die Liebespuppe beim Hersteller, auch bei Amorelie und Eis sowie natürlich beim Versandhändler Amazon im Prime Versand. 

  1. https://www.chip.de/artikel/Die-besten-Vibratoren-im-Test_168399537.html
  2. https://www.vice.com/de/article/5g4aad/das-leben-als-sexspielzeug-testerin-462