Schneidet Lovescout24 oder auch eDarling besser im Test ab?

Lovescout24 – warum sollte man sich genau für diese Partnerbörse entscheiden?

Es gibt sehr viele Partnerbörsen im Internet, über welche man die große Liebe finden kann. Lovescout24, welches ehemals als Friendscout24 bekannt war, stellt hierbei eine sehr bekannte und auch beliebte Anlaufstelle dar. Genauere Informationen zu der Seite kann man sich dabei unter:www.online-dater.de/lovescout24/test/  holen. Ansonsten ist es möglich, sich hier kostenlos anzumelden, um die grundsätzlichen Funktionen erst einmal selber zu testen. Vor allem die Erstellung von einem persönlichen Profil, ist hierbei sehr wichtig, um mögliche Partner oder Partnerinnen kennenzulernen.

Lovescout24

Wie läuft das Online-Dating ab?

Wer noch überhaupt keine Erfahrung mit dieser Art des Datings gemacht haben sollte, kann sich beispielsweise Erfahrungsberichte von anderen Usern durchlesen. Hier wird dann auch schnell klar, dass es einige Monate dauern kann, wirklich jemanden über die Singlebörse zu finden, in dem man sich verliebt: Das Kennenlernen läuft dabei wie folgt ab:

  • Besuch der verschiedenen Profile
  • Kontaktaufnahme mit interessanten Singles
  • Kennenlernen über das Schreiben von Nachrichten
  • Ausmachen von einem persönlichen Treffen
  • Persönliches Kennenlernen

Lovescout24 bei der Partnersuche unterstützt

Sollte es bei dem persönlichen Kennenlernen dann Funken, kann es im weiteren Verlauf zu einer längeren Beziehung kommen. Natürlich wird man hierbei von den Experten von Lovescout24 bei der Partnersuche unterstützt, sodass man schneller mit passenden Mitgliedern zusammen gebracht wird.

Alle nötigen Informationen für Singles bezüglich der Partnervermittlung von eDarling

Auch eDarling bietet im Grunde das gleiche Vermittlungsprinzip wie Lovescout24, sodass man hier mit sehr ähnlichen Funktionen rechnen darf. Natürlich findet man hier andere Mitglieder aus Deutschland, bei denen eventuell ein besserer Partner oder auch eine bessere Partnerin für einen dabei ist. Grundsätzlich kann man die Suche und das Kennenlernen aber auf die gleiche Art abschließen. Es gibt weitere Informationen hier von Experten, welche die Seite von eDarling ganz genau unter die Lupe genommen haben.

Mit welchen Kosten muss man auf der Seite rechnen?

eDarling

Die Anmeldung und auch das Erstellen von einem eigenen Profil kann man vollkommen kostenlos abschließen. Wenn man jedoch alle Leistungen in Anspruch nehmen möchte, sollte man sich auf jeden Fall für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Hier zahlt man je nach Laufzeit zwischen 28 und 50 Euro im Monat, was im Vergleich zu anderen Seiten gerechtfertigt ist. Vor allem das Schreiben von Nachrichten, wird durch die Premium-Funktionen uneingeschränkt möglich, um einfach die anderen Mitglieder kennenzulernen.

Fazit – Lovescout24 oder doch eDarling

Bei der Auswahl der Seiten kommt es vor allem auf den persönlichen Geschmack darauf an. Da hier im Grunde die gleichen Eigenschaften erwartet werden dürfen, kann man bei beiden Präsenzen mit guten Chancen rechnen einen Partner oder eine Partnerin für sich zu finden. Weiterhin bewegen sich auch die Preise im gleichen Bereich und man kann in beiden Fällen eine umfangreiche mobile App nutzen.

  1. https://www.focus.de/digital/internet/fuer-jeden-die-richtige-online-dating-seiten-im-vergleich_id_6086253.html
  2. https://www.focus.de/digital/handy/tinder-lovoo-co-fuenf-dating-apps-im-ueberblick_id_4615991.html